Wildix

Wildix Uebersicht

 

Wildix Telefonanlage in drei Varianten

 

1) Mit eigener Hardware

Die komplette Hardware (Server, Telefone) kann gekauft (CAPEX) , geleast oder auch gemietet (OPEX) werden.

So gesehen ist es möglich, auch bei einer Kauf-Lösung das ganze System via OPEX zu budgetieren.

 

2) Virtuell am eigenen Server

Die Wildix Kommunikationslösung wird in VMware und Hyper-V Umgebungen supportet.

 

3) Cloud-Lösung

Ihre Wildix Telefonanlage läuft in einem hochverfügbaren Rechenzentrum, u.a. in Deutschland.

Vorteile:

 

Lizenzmodell

In allen Varianten müssen User-Lizenzen kalkuliert werden. Das Lizenzmodell bei Wildix ist einfach aufgebaut:

Das Lizenzmodell kann pro System nach Ablauf der Laufzeit geändert werden.

 

Wildix Lizenzübersicht

Details zur Hardware - IP Telefone, DECT Handsets, Headsets - sehen Sie im Reiter "Details".

Weitere Details zum sehr umfangreichen Funktionsumfang sehen Sie hier bei Wildix.